Kleine Auszeit

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!


In der Zeit vom 16. bis 24. April 2022 nehmen wir uns eine kleine Auszeit.

Wir freuen uns darauf, Sie ab Montag, den 25. April wieder in unserem Ladengeschäft begrüßen zu dürfen.

Frohes Fest!

Heiligabend und Sylvester bleibt unser Geschäft geschlossen.

Wir wünschen allen Kundinnen und Kunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Bitte bleiben Sie gesund!

Bild von Myshun auf Pixabay

Überraschung

da öffne ich in dieser Woche meinen Laden und wundere mich nicht schlecht: Liegt da doch ein Stein vor der Tür. Aber nicht irgendeiner, sondern

Geld allein macht nicht glücklich ...
Wie wahr …

Den Spruch kannte ich tatsächlich noch nicht, aber die Einstellung kann ich natürlich nur zu gut verstehen. Nur zu schade, dass ich den oder die GönnerIn nicht identifizieren kann. Ich habe mich über diese Wertschätzung sehr gefreut und würde mich noch mehr freuen, wenn ich wüsste, bei wem ich mich dafür bedanken kann.

Made in Nidderau – nochmal

Seit unserer Wiedereröffnung schütze ich mich und meine KundInnen, indem ich, zusätzlich zu vielen sonstigen Hygienemaßnahmen, ein solches Faceshield trage.

Faceshield made in Nidderau

Viele, die mich damit gesehen haben, fragten mich, woher man solch ein Schild bekommt – und einige konnte ich auch schon damit glücklich machen, indem ich es Ihnen direkt verkaufen konnte.

In den Wochen, in denen Schutzmaßnahmen in sozialen Einrichtungen noch kritische Mangelware darstellten, sponserten wir Krankenschwestern und Pfleger – von Berlin über Hanau bis Lingen.

Angesprochen auf möglichen Bedarf in entsprechenden Einrichtungen hier in Nidderau erteilte der Fachbereich Soziales der Stadtverwaltung einen Auftrag, der uns an den Rand unserer Fertigungskapazität brachte. Aber auch dieser ist jetzt vollständig ausgeliefert – und wir hoffen stark, zu aller Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bauhof bis KiTas.

Da somit kaum noch Gefahr besteht, dass ich InteressentInnen vertrösten muss, weil sie gerade vergriffen sind, trauen wir uns jetzt auch, die Verfügbarkeit dieser genialen Teile hier bekannt zu geben. Die Zeiten der „Bückware“ sollten schließlich ein für alle Mal vorüber sein.

Von ganzem Herzen: Danke

Gestern, Dienstag der 17.03.2020, war einer dieser ganz besonderen Tage. Ja, natürlich schon allein deshalb, weil ich aufgrund der Pandemie vorerst letztmalig mein Geschäft normal öffnen konnte.

Was mich aber wirklich überwältigt hat: Viele meiner lieben Kundinnen hatten die Ankündigung hier auf meiner Webseite gelesen, dass ich auf unbestimmte Zeit schließen muss und kamen extra vorbei, um mir Mut zuzusprechen und mich aufzumuntern.

Herz vor Sonnenuntergang
Bildquelle: PhotoMix auf pixabay

Ich bin bestimmt nicht „nahe am Wasser gebaut“, aber gestern war ich ein paar mal kurz davor. So viel Zuspruch hätte ich nicht erwartet. Daher meinen ganz, ganz lieben Dank. Ich werde alles tun, um gesund zu bleiben und Ihnen schnellstmöglich wieder zur Verfügung zu stehen. Mein Wunsch und meine Bitte an Sie:

Bleiben Sie gesund!

Nachhaltigkeit! Sehnsüchtig erwartet …

und heute traf sie ein: Mehr Nachhaltigkeit geht wohl kaum. Es sei denn …

es wäre was dran an der Story, der Chef von Lana Grossa würde die benötigten PET-Flaschen höchstpersönlich an der Atlantikküste einsammeln ?!

Wir wünschen

allen unseren KundInnen, FreundInnen und PartnerInnen

frohe Weihnachten

Genießen Sie ein paar Tage der Ruhe und Besinnung – wir werden es jedenfalls tun, bevor wir am 27., 28. und 30. Dezember in diesem Jahr nochmals für Sie da sein werden.

Vom 31. Dezember bis einschließlich 5. Januar 2020 nehmen wir uns ein paar Tage „Auszeit“, damit wir Ihnen anschließend wieder mit frischem Elan zur Verfügung stehen können.

Der nächste Strickabend findet dann am 15. Januar 2020 statt.

Helfen WOLLEn …

„Bag for Kids“
Eine Sonderaktion für den guten Zweck in Kooperation mit der
Fritz-Hofmann-Stiftung

Jede „Bag for Kids“ enthält Wolle für einen Schal oder eine Mütze für Kinder

Benachteiligten Kinder zu helfen kann so einfach sein.

Vom 01. bis 30. November 2019 findet in unserem Wolle-Fachgeschäft Wolle & Ambiente in Nidderau (Heldenbergen,  Friedberger Str. 17) die gemeinnützige Spendenaktion „Bags for Kids“ statt. Jedes Strickset für den guten Zweck enthält Wolle für einen Kinderschal oder eine Kindermütze, sowie (bei Bedarf) eine Anleitung zum Stricken. Wir spenden aus dem Erlös des Verkaufs 50 % an die Fritz-Hofmann-Stiftung in Bruchköbel.

Die Kinderstiftung, die sich bereits seit mehr als 25 Jahren für sozial und materiell benachteiligte Kinder aus Bruchköbel und für die Förderung von deren Entwicklungs- und Zukunftschancen einsetzt, wird diese „wärmende Spende aus Wolle“ dazu nutzen, in der Zukunft Einzelprojekte für bedürftige Kinder aus Bruchköbel zu ermöglichen.

Ziel ist es, die Interessen oder besonderen Begabungen der Kinder zu fördern, z.B. durch Besuche von Museen, Sport-, Kultur- oder Musik-Veranstaltungen, kleine Kurse für Handarbeiten, Malen oder Basteln in kleinen Gruppen.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Stiftung für Kinder, über Sonderaktionen und Veranstaltungen, über neue Projekte und wie helfen können, diese zu unterstützen auf der Webseite der Stiftung www.fritz-hofmann-stiftung.de

Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie bedürftige Kinder auch mit Ihrem Engagement fördern und unterstützen können. Ihre Spende hilft Kindern und lässt Kinderaugen leuchten.