Von ganzem Herzen: Danke

Gestern, Dienstag der 17.03.2020, war einer dieser ganz besonderen Tage. Ja, natürlich schon allein deshalb, weil ich aufgrund der Pandemie vorerst letztmalig mein Geschäft normal öffnen konnte.

Was mich aber wirklich überwältigt hat: Viele meiner lieben Kundinnen hatten die Ankündigung hier auf meiner Webseite gelesen, dass ich auf unbestimmte Zeit schließen muss und kamen extra vorbei, um mir Mut zuzusprechen und mich aufzumuntern.

Herz vor Sonnenuntergang
Bildquelle: PhotoMix auf pixabay

Ich bin bestimmt nicht „nahe am Wasser gebaut“, aber gestern war ich ein paar mal kurz davor. So viel Zuspruch hätte ich nicht erwartet. Daher meinen ganz, ganz lieben Dank. Ich werde alles tun, um gesund zu bleiben und Ihnen schnellstmöglich wieder zur Verfügung zu stehen. Mein Wunsch und meine Bitte an Sie:

Bleiben Sie gesund!

Woll-Notdienst

Liebe Kundinnen und Kunden,
ohne Gesundheit ist alles Andere nichts wert. Mittlerweile dürfte auch der Letzte festgestellt haben, dass wir uns in einer global gesundheitsgefährdenden Ausnahmesituation befinden.

Obwohl die therapeutische Wirkung des Strickens und Häkelns sicherlich für manche KundInnen unbestritten ist, fällt unser Lädchen leider nicht unter die Ausnahmeregelungen für medizinisch notwendige Versorgung.

Ihre und unsere eigene Gesundheit liegt uns am Herzen!

Am 17.03.2020 werden wir daher bis auf Weiteres letztmalig zu unseren üblichen Geschäftszeiten geöffnet haben. Sollten sich ab Mittwoch unverhersehbare Wollnotstände bei Ihnen ergeben, so bleiben wir für Sie über unser Kontaktformular erreichbar. Um diese schnellstmöglich zu beheben liefern wir gerne.